Project

General

Profile

Allgemeiner Antrag #129

Auftragsdatenverarbeitung zur Migration der Hessen-Redmine-Instanz auf Bundesebene

Added by Michael Weber about 4 years ago. Updated over 3 years ago.

Status:
in Umsetzung
Priority:
Immediate
Assignee:
Landesvorstand
Category:
-
Start date:
19.04.2018
Due date:
20.04.2018
% Done:

30%

Antragsteller:

Michael Weber

Votes: 1

Description

Der hess. LaVo hat beschlossen (https://redmine.piratenpartei-hessen.de/issues/128), dass die LV-Redmine-Instanz möglichst zeitnah in die entsprechende Bundesinstanz migriert werden soll. Dazu ist eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung zwischen Bund und LV erforderlich.
Der LaVo beauftragt daher den hess. DSB, bitte die dafür notwendigen Unterlagen vorzubereiten und an den LaVo zu übergeben.

History

#1 Updated by Michael Weber about 4 years ago

Dafür.

#2 Updated by Aljoscha Kreß about 4 years ago

  • % Done changed from 0 to 30

Dafür

#3 Updated by Herbert Förster about 4 years ago

Dafür

#4 Updated by Aljoscha Kreß almost 4 years ago

  • Status changed from neu / unbearbeitet to in Diskussion

#5 Updated by Anonymous almost 4 years ago

Das müssen wir sowies machen daher ist der Antrag überflüssig.

dagegen.

#6 Updated by Aljoscha Kreß over 3 years ago

  • Status changed from in Diskussion to angenommen

#7 Updated by Aljoscha Kreß over 3 years ago

  • Status changed from angenommen to in Umsetzung

#8 Updated by Nicole Staubus over 3 years ago

Dagegen
Ich bin immer noch der Meinung wir sind eine Partei und benötigen soetwas nicht. Am Ende jeden Jahres sind wir verpflichtet die Daten wegen des Rechenschaftsberichtes an den Bund zu geben. Gesetzlich! Davor dürfen sie keine Daten haben so ein Quatsch.

Also available in: Atom PDF